„Das digitale Büro“ beim „forum handwerk digital“

Digitalisierung ist machbar! Und macht jedes Unternehmen besser – unabhängig von seiner Größe. Dies schon einmal vorneweg. Egal ob Handwerksbetrieb, Anwaltskanzlei oder produzierendes Gewerbe. Jedes Unternehmen kann sein Leistungsvermögen verbessern.

Gerade kleine Betriebe haben in Hinsicht auf den Fachkräftemangel gute Chancen die derzeit sehr gute Auftragslage durch Digitalisierung zu bewältigen. Um dieses Thema wird es beim „forum handwerk digital“ am 7. November in Kernen bei Stuttgart gehen. Ein Schwerpunkt wird sein: „Das digitale Büro“. Branchenexperten und Handwerksunternehmen zeigen, wie sich Betriebe weiterentwickeln und wie das Tagesgeschäft optimiert werden kann. Ein  Ziel des Digitalisierungsprozesses kann sein, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben.

Schwerpunkt Onlinemarketing beim „forum handwerk digital

Im Internet eine Marke werden, neue Mitarbeiter finden und Kunden begeistern. Die Website eines Handwerksbetriebs ist meist erste Informationsquelle für potenzielle Neukunden und zukünftige Mitarbeiter. Heute ist eine Website für Unternehmen also ein Muss. Neukundengewinnung, Kundenbindung und Mitarbeitergewinnung sind Stichworte, die sicher beim „forum handwerk digital“ zu hören sein werden.

Durch gezielte digitale Werbemaßnahmen können kleine und mittelständische Unternehmen viel erreichen. Oftmals wissen sie gar nicht, dass Onlinemarketing auch mit einem geringeren Budget möglich ist. Das Geheimnis liegt in richtigen Strategie. Hier gibt es kein allgemeingültiges Erfolgsrezept. Jedes Unternehmen muss sein eigenes Werbekonzept erarbeiten. Eine professionelle Beratung und die Umsetzung durch erfahrene Kampagnenmanager ist unabdingbar. Wie das geht und was ein Betrieb wirklich braucht erfahren Sie beim „forum handwerk digital“. Dann haben Sie die Möglichkeit Experten zu treffen, die Ihnen Antworten auf Ihre Fragen geben.

Digitalisierung angehen, Onlinemarketing nutzen – so geht`s!

Der Kongress „forum handwerk digital“ verbindet theoretische Elemente mit praktischen Ansätzen. Vormittags erläutern Fachreferenten Hintergründe und Grundsätzliches. Nachmittags finden Sie in Workshops heraus, wo sich in Ihrem Betriebsalltag vielversprechende Ansätze zur Umsetzung befinden. Und wie sie angepackt werden.

Veranstaltungsort ist das Tagungszentrum „room2rent“ in Kernen bei Stuttgart (Wilhelm-Maybach-Straße 29, 71394 Kernen-Rommelshausen). Beginn ist um 9:30 Uhr. Die Teilnahme kostet 199 Euro. Nehmen Sie teil. Für Handwerksbetriebe ein vielversprechender Tag!

Württemberger Medien beim „forum handwerk digital“

Unsere Marketingagentur Württemberger Medien in Stuttgart bietet seit 2001 Onlinemarketing-Konzepte für kleine und mittelständische Unternehmen. Von der Analyse über die Umsetzung und das Monitoring bis zum Reporting. Alles aus einer Hand. Dabei setzt unser Team auf eine ausführliche, persönliche Kundenberatung. Welche Maßnahmen für Ihr Unternehmen in Frage kommen und wie sich der Onlinemarketing-Mix zusammensetzt, wird gemeinsam entschieden. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Experten während der laufenden Kampagne immer zur Seite, geben Informationen über fortlaufende Kampagnen und beantworten Ihre Fragen.

Foto: Arnulf Hettrich / www.fnoxx.de

Treffen Sie unser Team von den Württemberger Medien am 7. November 2019 auf dem „FORUM HANDWERK DIGITAL“!


Weitere Informationen

Direkt zur Anmeldung


Portrait Elke Mayerhoffer

Über den Autor

Elke Mayerhoffer

Marketing Manager

elke.mayerhoffer@w-medien.de

Nach diversen beruflichen Stationen in der Medienbranche bin ich im Marketing der Württemberger Medien angekommen. Auf Marketing sollte ein Unternehmen nicht verzichten. Offline Marketing ist heute eng mit Online Marketing verknüpft. Ein spannendes Zusammenspiel! Marketing heißt vor allem auch Kommunikation. Im Marketing fühle ich mich zu Hause. Kontaktieren Sie mich gern!